GESCHICHTE

Mehr als 90 Jahre  Firmengeschichte

1921 :Francis GUICHON gründet einen “mechanischen Betrieb zur Bearbeigung von Kupfer    und Bronze” in AIX-LES-BAINS, Savoie. Ein paar Jahre später liefert die Firma die ersten Absperrarmaturen für die Thermen in AIX-LES-BAINS.

1956 : erstes Ventil in der  Anwendungen Chemie (mit der Schweisstechnik)

1972 : Umzug an neuen Standort

1991 : ISO 9001 Zertifizierung

1992 : GUICHON wird selbstständig (15 Jahren lang gehörte GUICHON zur GACHOT/TYCO Konzern)

2002 : Übernahme und Kapitalzufuhr durch die neue Firma GUICHON VALVES

2004 : Entwicklung des Äthylen-Absperrschiebers TLV3 mit rückzahlbaren staatlichen Fördermitteln (OSEO-ANVAR)

2005 : Einsetzung einer neuen völlig integrierten ERP Software

2006 : Erweiterung der Belegschaft und Anschaffung einer Strömungssimulations-Software in EntwicKlungsbüro

2007: Umzug nach CHAMBERY (Grundstück von 10 000 m2)

2008 : ISO 14001 Zertifizierung

2010: Sieger des “Trophée de Savoie” –  Kategorie Wirtschaft

2011 : neue Webseite – große Investitionen in Maschinen Produktionswerkzeug (Bearbeitungszentrum, 3-Achsen-CNC-Drehmaschinen …) – Einkauf eines Zweiphasenströmung Berechnungssoftware

2012: 90 + 1 Jahre Jubiläum der Firma – Beteiligung internationaler Vertriebsnetz von Agenten (30 verschiedene Nationalitäten)Beteiligung internationaler Vertriebsnetz von Agenten GUICHON

2013: start der soziale Verantwortung der Firma – ISO 26000 Zertifierung

2014 : Lean management Program -Verdoppelung der Produktionskapazität von Drehmaschinen numerisch gesteuert

2015 : OHSAS 18001 Zertifierung – Mehr-Wege-ventile mit hydraulischer Steuerung für PTA :

Mehr-Wege-ventile mit hydraulischer Steuerung DN250x150x150 PN250

2015 : Guichon Valves schliesst sich an der Valco Firmengruppe an