Petrochemie

Ende der siebziger Jahre hat die Firma Guichon seine Expertise für Sonderarmaturen erweitert. Sie begann mit der Herstellung von Ventilen mit grossen Durchmesser, insbesondere Keilplattenschieber und Monokeilschieber, die zahlreiche Anwendungen in der Petrochemie finden.
Seit als 10 Jahren ist dieses Know-How mit der Erfahrung von schweren Betriebsbedingungen (hohe Temperatur) und strak abrasiven Flüssigkeiten (Katalysatoren) kombiniert. Deshalb entwirft und herstellt unsere Firma Spezialarmature bis Nenndurchmesser 1200 für die Übertragungs-und Entkokungsleitung der Ethylensteamcracker.
In Partnerschaft mit IFP produzieren wir auch spezielle Ventile für FFC-und CCR-Anlagen.

CCR – Anlagen Ethylen-Cracker
Dichlorethane FCC – Anlagen
Gas-Cracker Flüssiger Schwefel