Regel-Absperrklappe

Produkt

Butterfly valve 401

Umfangreiches Rennen. Einfach-, Doppelt oder Dreifachexzentrizität je nach Medium.

Um die Leistung abzugleichen oder zu regulieren.

DN 50 bis DN 300
2" bis 12"
PN 10 bis PN 50
150 bis 300 laut Abmessung

Typ :401

Funktion Regel-Absperrklappe

♦ Regelungs- oder Regelventil : an einer Rohrleitung

Herstellung Regel-Absperrklappe

  • Materialen : C-Stahl (CS), Edelstahl (SS), Duplex & Super Duplex, Titan (Ti), Zirkonium (Zr), Uranus® B6, Tantal (Ta), Nickel (Ni), Hastelloy®, Incoloy® & Inconel, Monel
  • Konstruktion Schweisstechnik, Gusstechnik, Aus dem Vollen (Monoblock)

Verwendung Regel-Absperrklappe

Bezeichnung & Option

Butterfly valve 401

DN 50 bis DN 300
2" bis 12"
PN 10 bis PN 50
150 bis 300 laut Abmessung

Dichtung

– Dichtheitsklasse II
– geschraubte Stopfbuchse, selbstnachstellend über Tellerfedern
– Durchgehende gelagerte Welle
– Wafer Bauart
– in Übereinstimmung mit DGRL 97/23/EG

Betätigung

Handrad (nur Regelungsfunktion), einfachwirkender pneumatischer Antrieb, elektrischer Antrieb.

Verschluss

Klappe

Optionen Regel-Absperrklappe

Achtung : einige Optionen sind nicht gleichzeitig einsetzbar
– Dichtheitsklasse III (Typnummer 402)
– Anpassung jeder Art Anschluss
– Mit trockener Luft gespeisten pneumatischem Antrieb
– Nothandbetätigung am pneumatischen Antrieb
– Pneumatischer Antrieb ganz aus Edelstahl
– Blockierung des Antriebs in geschlossener Stellungn (Sicherheit)
– Spindelverlängerung zur thermischen Isolierung (für Hochtemperatur)
– Heizmantel
– Packungen mit FDA-Zulassung
– Leckage-Überwachung der Stopfbuchse
– Oberfläche innen und/oder aussen poliert
– Endlagenschalter oder Initiatoren
– Verriegelung der Handbetätigung
– Handbetätigung mit Verlängerung, bzw. mit Kardangelenk